Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Woher kommt Faschismus – mitten in der Demokratie?

19. Juni/ 19:00 - 21:00

Wenn Faschismus nicht zur Demokratie passt, warum gibt es dann immer wieder Faschisten?
„(Zu viele) Ausländer raus!“ Nützlichkeitsrassismus in der Politik?
Ist jeder ein Nazi, der Arbeitsplätze zuerst für Deutsche will?
Nehmen „uns“ Ausländer Arbeitsplätze weg?
Was meinen Linke, wenn sie sagen „Sozialer Fortschritt gegen Faschismus“?
Kann es Faschismus ohne Heimatliebe, Patriotismus und Nationalismus geben?
Ist man schon ein Nationalist, wenn man seine Heimat liebt und für die deutsche Fußballmannschaft ist?
Wer legt eigentliche fest, wer Inländer und wer Ausländer ist?
Theorien über Totalitarismus – ist rot gleich braun?
In dieser Demokratie gibt es Notstandsgesetze – warum eigentlich?

Das sind alles Fragen, die wir zum Thema Faschismus haben. Welche Fragen habt ihr?
Lasst uns darüber diskutieren im Stadtteilladen Löbtop e.V.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Eine Veranstaltung der Gruppe GEGENSATZ DRESDEN http://www.gegensatzdresden.home.blog

[Der Stadtteilladen wird regelmäßig von externen Referentinnen und Referenten, Vereinen und Institutionen genutzt. Die inhaltliche Ausgestaltung der Veranstaltungen obliegt den jeweiligen Veranstaltern. Der Löbtop e.V. macht sich die Inhalte der Projekte und Veranstaltungen nicht zu eigen.]

Details

Datum:
19. Juni
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Stadtteilladen Löbtop
Deubener Straße 24
Dresden-Löbtau, 01159 Deutschland
Webseite:
www.löbtop.de