Stell Dir vor, Du wärest Künstler*in — Spaziergang und Wunschraum zu Löbtaus Selbstverständnis

Ein Spaziergang auf dem neu zu gestaltenden Rathauspark an der Tharandter Straße in Dresden-Löbtau bildete am 3. Mai den Auftakt zum Wettbewerb für ein künstlerisches Werk in Sichtachse der Schillingstraße. Rund 20 Bürger*innen besuchten gemeinsam mit den eingeladenen Künstler*innen, dem Stadtplanungsamt, Abt. Stadterneuerung und dem Grünflächenamt die Veranstaltung des zweiten „Jane’s Walks-Festivals“ Dresden. Fachplaner Florian…

Terminhinweis: Abfallspaziergänge & Plastestraße

Samstag, 13.4.2019 zwischen 10 und 16 Uhr Ablauf: + „Abfallspaziergänge“ ab 10 Uhr stündlich + „Plastestraße“ ab 11 bis 16 Uhr Ort: Stadtteilladen „Löbtop“, Deubener Straße 24, 01159 Dresden Ein Projekt von Felix Liebig & Konglomerat e.V. Auf „Abfallspaziergängen“ mit Kultur!ngenieur Felix Liebig suchen und sammeln wir Plaste. Es geht um einen erweiterten Blick auf…

Film & Vortrag: Auf den Spuren der Maya am 30.1.2019

In der Mitte des 1. Jahrtausends v. Chr. als heutige Millionenstädte, wie London und Paris noch kleine Dörfer waren, gab es im Gebiet der Maya bereits große Städte mit mehreren zehntausend Einwohnern, nebst einer bedeutenden Hochkultur. Weshalb dies im 2. Jahrtausend verschwand, ist ebenso rätselhaft, wie die Preisgabe der dichtbebauten Siedlungen, die schließlich vom Dschungel…

WIR SUCHEN!

Der Stadtteilladen lebt vom Mitmachen! Aktuell finden auf der Deubener Straße 24 viele unterschiedliche Projekte, Treffen und Begegnungsmöglichkeiten statt, vom Kaffeeklatsch, über das Geschichtencafé bis zum offenen Gitarrenunterricht und Vorlesestunden für Kinder. Damit das Programm so bunt und vielfältig bleibt und noch facettenreicher werden kann, brauchen wir SIE/EUCH! Es sind noch ein paar Vor- und…

Wir feiern im Quartier!

Löbtau feiert seinen 950. Geburtstag. 2018 gibt es daher eine Vielzahl von Veranstaltungen an unterschiedlichen Orten im Stadtteil.   Die Stadtverwaltung beteiligt sich mit Unterstützung des Löbtop e. V. und der Löbtauer Runde am 14. Oktober an den Feierlichkeiten im Quartier Volksbadgarten (Ecke Bünaustraße/Badweg). Für das leibliche Wohl ist gesorgt, die Kuh „Löbte“ ist vor…

(Rückblick) Stadtteilrundgang am 3.10.2018

Zum Tag der Deutschen Einheit 2018 bot der Löbtop e.V. in Kooperation mit Denk Mal Fort e.V. – Die Erinnerungswerkstatt Dresden im Rahmen des Stadtteiljubiläums 950 Jahre Löbtau einen historischen Rundgang durch Löbtau an. Kennen Sie Löbtau? Ein Blick in die Vergangenheit unseres Stadtteils für Zugezogene und Neugierige mit dem Historiker Holger Hase Strecke: Stadtteilladen…

Das Oktoberprogramm ist da!

Der Oktober ist da, und damit auch unser aktuelles Monatsprogramm gedruckt und online! Euch erwartet neben dem heutigen Lesemontag und dem zuckersüßen Kinder-Vorleseprogramm „Ratte Ratzi“ einiges im Laufe des Monats! Verpasst nicht den Stadtteilspaziergang mit Historiker Holger Hase am Mittwoch, den 3. Oktober, das Sommerfest #950JahreLöbtau gemeinsam mit dem Stadtplanungsamt am 14. Oktober im Volksbadgarten,…

Rückblick: Festumzug in Pesterwitz am 16.9.2018

Dieses Jahr feierte auch Freital-Pesterwitz als ältester und jüngster Stadtteil Freitals sein 950-jähriges Bestehen. Dazu fandvom Freitag, dem 7. September, bis zum Sonntag, dem 16. September 2018 eine Festdekade mit über 50 Veranstaltungen an elf unterschiedlichen Orten im Stadtteil statt. Der Löbtop e.V. war mitsamt Torwandkuh und einigen Vertretern des Vereins mit dabei! Wir bedanken uns…

(Rückblick) Löbtop trifft … On the move e.V.

Sprechen wir über Brain Awareness , darüber, was das Gehirn alles leistet und was passieren kann, wenn es einmal nicht funktioniert! Rick Wolthusen vom On The Move e.V. war am 23. Juni 2018 mit einigen Mitstreitern zu Gast im Stadtteilladen, um die beeindruckende Arbeit des gemeinnützigen Vereins vorzustellen. Dabei konzentrierte sich Rick Wolthusen vor allem…

Eröffnungsrede der Vernissage „Let’s talk – reden und reden lassen“ im Stadtteilladen

Dr. Bertram Kaschek war von 2003 bis 2016 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kunst- und Musikwissenschaft der TU Dresden. Er arbeitet derzeit am Kupferstich-Kabinett der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden an einem Forschungs- und Ausstellungsprojekt über den Fotografen Christian Borchert (1942-2000). Dr. Kaschek eröffnete am 2. Juni 2018 die Vernissage „Let’s talk – reden und reden lassen“…