„Wie liegt die Stadt so wüst …“ Gedenkfeier und Stadtteilspaziergang

on
Anlässlich der Erinnerung an den Luftangriff auf Dresden am 17. April 1945 fand am 17. April 2019 eine Gedenkfeier auf dem Neuen Annenfriedhof statt. Nach einer Begrüßung und Andacht durch Vertreter des Verbandes der Annenfriedhöfe wurde vor Ort der Toten gedacht. Im Anschluss fand ein Stadtteilspaziergang mit der AG Löbtauer Geschichte statt, der den Spuren des zweiten Weltkrieges in Löbtau folgte.
 
Bilder: Ekkehardt Müller
 
https://www.dresdner-stadtteilzeitungen.de/wie-liegt-die-stadt-so-wuest-2/