Spendenaufruf: Ein Stadtteilladen für Löbtau

Wie geplant haben wir vom Löbtop e.V. die erste Jahreshälfte genutzt, unseren Verein bekannter zu machen und insbesondere für die Idee zu werben, im kommenden Jahr – aus Anlass der 950-Jahrfeier Löbtaus – vielfältige Veranstaltungen zu koordinieren.

Wir konnten uns u.a. in einem Wettbewerb eine städtische Förderung sichern für die  Durchführung einer Ideenwerkstatt am 14. Oktober dieses Jahres. Wir freuen uns außerdem außerordentlich, Frau Staatsministerin Dr. Eva-Maria Stange als Schirmherrin für die Festivitäten im kommenden Jahr gewonnen zu haben!

Aufgrund der positiven Presseberichterstattung  haben wir nun auch ein großartiges Angebot einer Wohnungsgenossenschaft erhalten; man möchte uns für die Idee, einen Stadtteiltreff zu betreiben, günstig Räumlichkeiten zur Verfügung stellen!

Dieses Vorhaben können wir aber nur mit Hilfe von tatkräftigen und spendenfreudigen Unterstützern verwirklichen. Um das erste halbe Jahr finanziell abzusichern und den Treff auch einrichten zu können, besteht derzeit noch eine Lücke von rund 2.800,- Euro.

Helfen Sie uns diese Lücke zu schließen!

In dem Stadtteilladen dürfen sich Nachbarn – ob alt ob jung – zum Austausch zusammenfinden, eigene Projekte entwickeln, an organisierten Veranstaltungen teilnehmen, der Verein findet hier seine Büroräume und sorgt für regelmäßige „Öffnungszeiten“. Der Verein hat es sich auf die Fahne geschrieben, den Stadtteil durch nachbarschaftliches Engagement, verschiedene kulturelle Veranstaltungen und Projekte zu bereichern.

All dies kann hier geschehen – nachhaltig und sichtbar für die Nachbarschaft.

Wir bitten daher um Spenden, damit diese Vision Wirklichkeit werden kann. Viel Vorarbeit ist geleistet und das Ziel ist zum Greifen nah. Ab Oktober kann es losgehen – wenn wir es schaffen, die Finanzierungslücke zu schließen.

Unsere Kontoverbindung ist diese:

Inhaber: Löbtop e.V.
IBAN: DE73 8509 0000 2928 16 1008 (Dresdner Volksbank Raiffeisenbank eG)
Verwendungszweck: Spende Stadtteilladen

Selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenquittung und eine Einladung zur Eröffnung!

Außerdem werden wir Sie gerne – wenn gewünscht – auf dieser Homepage als Unterstützer aufführen und ab einem Spendenbetrag von 500,- Euro auch durch einen dauerhaften Aushang in dem Stadtteiltreff selbst (mit Ihrem Logo sichtbar für alle Besucher). Die Details hierzu können wir gerne gemeinsam abstimmen.

Dürfen wir mit einer Zuwendung von Ihrer Seite rechnen? Möchten Sie mehr erfahren? Uns kennenlernen, den Laden sehen, mehr über das geplante Programm für den Treff erfahren? Sehr gerne! Wir vereinbaren gerne einen Termin dafür, wenn Sie uns schreiben oder anrufen.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen – und die Zahlungseingänge für diese gute Sache!

Herzliche Grüße
Felix Liebig, Viola Martin-Mönnich, Lina Addicks
Vorstand des Löbtop e.V.

Löbtop e.V. – Kulturverein für Löbtau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*