TERMINHINWEIS: Dresden isst bunt – Ein Gastmahl für alle auf dem Neumarkt

Am Freitag, den 13. Juni findet das „Gastmahl für alle“ auf dem Dresdner Neumarkt statt. Wir sind auch dabei und freuen uns auf leckeres Essen und viele freundliche Leute!

Und das ist das „Gastmahl für alle“:

EINE GROSSE TAFEL MITTEN IN DER STADT
UND ALLE MENSCHEN IN DRESDEN SIND HERZLICH EINGELADEN, DARAN ZU ESSEN UND ZU FEIERN.

Ein Gastmahl für alle

auf dem Neumarkt
mit mitgebrachten Lieblingsspeisen, vom Avocado-Dip bis zum Zitronenkuchen
mit Gesprächen, Musik und Tanz, Spielen, politischer Bildung und vielem mehr

Bitte mitbringen: eigenes Geschirr und Besteck (der Umwelt zuliebe), Wunschessen und Lieblingsgetränk sowie jede Menge Gastfreundschaft und wahlweise Musikinstrumente, Tischspiele, Jonglierbälle, Hula-Hoop-Reifen …

Für die gastronomische und kulturelle Grundausstattung sorgen u.a. Afropa e.V., Amnesty International Dresden, Ausländerrat Dresden e.V., Café International, Cellex Stiftung, Chinesisch-Deutsches Zentrum, Christopher Street Day Dresden, Dachverband sächsischer Migrantenorganisationen, Dresden – Place to be!, DRESDNER LITERATURNER – Wort frei!, Deutsches Hygiene-Museum, Elbhangfest e.V., Hellerau – Europäisches Zentrum der Künste Dresden, Herbert-Wehner-Bildungswerk, KAMA Dresden e.V., „Kinder kochen mobil“ der Stadtmission Dresden, Kreative Werkstatt Dresden, KULTURJAHR SUCHT, Literaturhaus Villa Augustin, Dresdner Musikfestspiele, Ökumenisches Informationszentrum e.V., OSTRALE – Zentrum für zeitgenössischer Kunst, Projektschmiede, projekttheater dresden e.V., riesa efau, Semperoper Dresden, SPIKE Dresden, *sowieso* KULTUR BERATUNG BILDUNG, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Staatsoperette Dresden, Städtische Museen Dresden, Stiftung Frauenkirche Dresden, Tanzbühne Dresden e.V., TanzNetzDresden, Theater La Lune, tjg. theater junge generation, Verkehrsmuseum Dresden, Vietnamesisch Buddhistisches Kulturzentrum, Villa Wigman für TANZ e.V., WuKaMenta.

Auszüge aus dem vielseitigen Programm:

Der Argentinier Cristian Javier Castaño leitet das Projekt “Tango – offen und bunt” der Cellex Stiftung und bietet am Rande des Gastmahls Tango-Crashkurse an.
Afropa e.V. bringt eritreische Musik und die beliebte Trommelgruppe mit.
Das Literaturhaus Villa Augustin, KAMA Dresden e.V., das Herbert-Wehner-Bildungswerk und die Stiftung Frauenkirche Dresden bieten Gespräche und Diskussionen an.
Die Künstler César Olhagaray und Muriel Cornejo treten im Rahmen der WuKaMenta mit ihren großen Marionettenfiguren auf.
Solisten der Staatsoperette Dresden zeigen ihr Können.
Künstler der Semperoper Dresden laden ein zum Essen und zum Gespräch.
An den Tischen der Kreativen Werkstatt Dresden, SPIKE Dresden, riesa efau, Omse e.V. und *sowieso* KULTUR BERATUNG BILDUNG gibt es Bastel- und Mitmachangebote für Jung und Alt (Falten, Siebdruck, Frottage).
Mit dem Projekt “Kinder kochen mobil” der Stadtmission Dresden können Kinder gesunde Ernährung ausprobieren.
Am Tisch des Chinesisch-Deutschen Zentrums lernen Sie chinesische Märchen kennen.
Die Projektschmiede, Amnesty International Dresden und das Vietnamesisch Buddhistische Kulturzentrum stellen ihre Arbeit vor und bieten Köstlichkeiten an.
Die Ausstellung „Die Welt der DDR“ präsentiert Tisch typische Spiele und Speisen aus DDR-Zeiten.

Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste, Gastgeberinnen und Gastgeber und auf ein offenes, buntes Sommerfest! mehr

Quelle: Dresdenrespekt.de

Veranstaltungsbild: Dresdenrespekt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*